Kategorie: WordPress Themes

  • WordPress sichern und umziehen

    WordPress sichern und umziehen

    Wer bisher vor allem mit Office- oder Grafikprogrammen wie Word, Photoshop oder InDesign gearbeitet hat, steht mit WordPress erstmal auf Kriegsfuß. WordPress hat kein Raster, auf dem sich allem Elemente platzieren und ausrichten lassen. WordPress hat keine Ebenen. WordPress hat keine 100 Standardschriften, zusätzliche Schriften müssen erst installiert werden. Die Klickpfade zu Header, Footer, Stilbuch…

  • Die 7 wichtigsten WordPress-Plugins

    Die 7 wichtigsten WordPress-Plugins

    Plugins, auf Deutsch ungefähr „Sachen zum Einstöpseln“, sind Funktionserweiterungen für ein System. Elektro-Gitarristen kennen das von den Effektgeräten. Wenn die eingestöpselt und aktiviert sind, klingt der Sound ohrenschmeichelnd wie Dire Straits oder brachial wie Motörhead. Abhängig ist das von der Bauart des Plugins und dem Drehen der Regler. Was alle Plugins gemeinsam haben: Sie sind…

  • Das Plugin Twentig rockt Twenty Twenty-Four

    Das Plugin Twentig rockt Twenty Twenty-Four

    In diesem Beitrag stelle ich dir ein geniales Plugin vor. Es versorgt Twenty Twenty-Four (und andere Block-Themes) mit neuen Blöcken und Vorlagen. Das Plugin Twentig Was ist Twentig? Eine Ausnahme unter den Plugins. Normalerweise erweitern Plugins ja die Funktionen von WordPress, dieses hier sorgt für neue Features beim Design. Die Twentig-Basics Das Plugin arbeitet nicht…

  • Den WordPress-Editor wechseln

    Den WordPress-Editor wechseln

    Ein Editor, was ist denn das schon wieder? Laut Duden aus dem letzten Jahrhundert der Herausgeber eines Buches. Aber die Sprache ändert sich ja laufend. Im Zeitalter der Digitalisierung ist ein Editor ein Computerprogramm, oder ein Teil eines Computerprogramms, mit dem sich irgendetwas bearbeiten lässt. Beispiele: Falls du dich jetzt fragst, ob jedes Programm ein…

  • WordPress Kommentare aktivieren

    WordPress Kommentare aktivieren

    WordPress bietet verschiedene Möglichkeiten, die Kommentarfunktion zu aktivieren, zu deaktivieren – und vor allem zu konfigurieren. Los geht es nach dem Einloggen auf dem -> Dashboard, der Startseite des Backends. Einstellungen: Diskussion Klicke in der schwarzen Menüleiste links auf Einstellungen > Diskussion, um zu den Grundeinstellungen zu gelangen. Standardeinstellungen konfigurieren WordPress bietet drei Checkboxen zu…

  • Die WordPress Mediathek

    Die WordPress Mediathek

    Sämtliche Bilder, die du in WordPress hochgeladen hast, landen an einem zentralen Ort: in der Mediathek, auch Bibliothek genannt. Medientypen sind in der Regel Bilder, aber auch Audio-, Videodateien und PDFs werden hier abgelegt. Dateien in die Mediathek laden Aufgerufen wird die Medienverwaltung im Backend in der schwarzen Menüleiste links, mit einem Klick auf den…

  • Was ist eine Portfolio-Website?

    Was ist eine Portfolio-Website?

    Latein ist doch noch zu irgendwas gut. Zum Beispiel, um den Ursprung des Begriffs „Portfolio“ zu klären. Portfolio setzt sich „portare“ (tragen) und „folium“ („Blatt“) zusammen. Diese Blätter sind aber nicht vom Baum gefallen, sondern sorgsam zusammengestellt. Wer stellt nun Blätter zusammen? Ein paar Beispiel. Im weitesten Sinne ist eine Portfolio eine Sammlung von Angeboten,…

  • Was ist ein Blog?

    Was ist ein Blog?

    Das Wort Blog ist die Abkürzung für das englische Wort Web–log. Und dieses englische Web-log ist eine Abkürzung für Web-Logbook. Das Logbook ist ein Begriff aus der Seefahrt. Da steht drin, auf welchem Kurs das Schiff gefahren ist ob Piraten gesichtet wurden. Ein Blog ist ein Tagebuch Ein Blog ist ein Tagebuch. Und eine Tagebuch…

  • Zugang zu WordPress: Frontend und Backend

    Zugang zu WordPress: Frontend und Backend

    Wie vergleichbare Content-Managment-Systeme (CMS) bietet auch WordPress zwei Arten von Zugängen: ein Frontend (den Vordereingang) und ein Backend (den Hintereingang). Was passiert im Backend? Im Backend, auch Adminbereich genannt, passiert Folgendes: Befinde ich mich im Backend? Frage: Woher weißt du, ob du dich gerade im Backend befindest?Antwort: Ist oben eine schwarze Menüleiste eingeblendet? Und steht…

  • WordPress lokal installieren mit Local

    WordPress lokal installieren mit Local

    Ein Programm wie Word, GIMP, Photoshop oder Audacity kannst du herunterladen, auf deinem Computer installieren, lizenzieren (Word und Photoshop, die anderen beiden sind kostenlos) und dann sofort verwenden. Bei WordPress ist die Sache komplizierter. WordPress ist, wie auch die vergleichbaren Programme Joomla, Drupal und Typo3, ein Web-CMS. Alle diese Systeme benötigen zwingend eine Serverumgebung. Ohne…